26. September 2014

UNSER BLOGDESIGN.- FAQ

Hallo ihr Lieben. Wir wurden in letzter Zeit öfters mal gefragt oder angschrieben, wie wir unser Layout eigerichtet und designt haben. Weil wir selber keine Profis sind, können wir euch leider keine Hammertipps geben, euch aber erzählen wie wir das Ganze geregelt haben und was wir dabei beachtet haben. Und erstmal vorweg, ein Blogdesign kann euch in den Wahnsinn treiben, kein Witz! Wir haben so unzählig viele Nerven bei diesem kleinen Meisterwerk verloren, dass wir schon wieder angespannt werden wenn wir nur darüber schreiben. Aber hey, wir haben das geschafft, also schafft ihr das auch!





Als erstes haben wir uns eine grobe Skizze gemacht, also wirklich aufgezeichnet wie der Blog ungefähr aussehen soll und was für Gadgets wir einbinden wollen, wie der Header aussehen soll, und so weiter. Eigentlich ist dieser Schritt das wichtigste. Die Idee zu haben und seine eigene Fantasie in den Blog einbinden. Denn das ist euer Blog. Ihr dürft hier ganz frei entscheiden ob euer Hintergrund weiß, grau oder grün mit knallpinken Punkten sein soll. Vielleicht sollte man das letztere eher lassen, aber im Endeffekt ist das eure Entscheidung. Euer Layout soll euren Blog representiern und dieser soll euch representieren. Wenn ihr also auf grün und pink steht, go for it!


Q: Wie habt ihr euren Header gestaltet? 
  Also, der Header. Auch hier haben wir uns erstmal eine Skizze gemacht, wie wir ihn uns ungefähr vorstellen. Dann haben wir nach sogenannten 'Freebies' gesucht, also Bildern die man kostenlos benutzen darf. Ganz wichtig: nehmt nicht einfach Bilder von zum Beispiel Google oder anderen Websites , bei jedem Bild das nicht als 'Freebie' gekennzeichnet ist, kann man sich nie sicher sein ob der Urheber das verwenden erlaubt oder nicht. Das kann im schlimmsten Fall sehr sehr teuer enden. Also immer erst fragen, oder einfach Freebies verwenden. Diese findet man zum Beispiel wenn man sie googelt oder zum Beispiel auf diesen Seiten: Shabby Blogs, Leelou-Blogs, oder aber auch auf Pinterest. Außer dem könnt ihr auch nach kostenlosen Brushes suchen, mit denen kann man zum Beispiel einen Hintergrund erstellen der nach Farbklecksern aussieht. Bearbeitet haben wir unseren Header dann mit Photoscape. Ein Bearbeitungsprogramm welches auch kostenlos ist. Tolle Schriften bekommt ihr übrigens auf dafont, achtet hier nur darauf dass die Schriften 'free for commercial use' sind, das bedeutet dass ihr sie benutzten dürft, selbst wenn ihr mit eurem Blog, zum Beispiel über Werbeanzeigen Geld macht, benutzten dürft.

Q: Wie habt ihr das Polaroid Bild in die Sidebar gepackt?
Den Polaroid Rahmen haben wir vom Onlinebearbeitungsprogramm Picmonkey. Das einfügen war etwas komplizierter, dabei sind wir auf ein Tutorial von copypastelove zurückgegangen. Dort findet ihr übrigens auch total viele andere tolle Tutorials für ein schönes Bloglayout, die Mädels habens echt drauf! :)

Q: Wie habt ihr das mit den Social Media Buttons hinbekommen?
Die Social Media Buttons haben wir nach einem Tutorial von Copypastelove eingefügt. Die Bilder für die Buttons findet ihr übrigens ganz einfach über Pinterest oder Google!

Q: Womit fotogafiert ihr? Und wie bearbeitet ihr eure Bilder?
Auch wenn die Frage jetzt nicht zu 100% ins Schema Bloglayout passt, kam sie sehr oft, sodass wir sie jetzt mal beantworten wollen. Also, fotografieren tuen wir meistens mit einer FujiFilm Finepix S6500fd oder einer Nikon, von der ich das Modell leider nicht ganz weiß, wird ergänzt sobald ich sie finde! Bearbeiten tuen wir, wie schon oben beschrieben meistens mit Photoscape, manchmal aber auch über Picmonkey oder am Handy mit der App Afterlight. 



So, hoffentlich konnten wir euch hiermit weiterhelfen, und gebt nicht auf, wenn ihr mal nicht weiterkommt! :)

 

1 Kommentar:

  1. So ein schöner Post! Total interessant - Das mit dem Polaroid gefällt mir voll! :) Bei mir läuft gerade ein Gewinnspiel, bei dem du unter anderem Tee von teatox, Karl Lagerfeld - Body Lotion und vieles mehr gewinnen kannst! Ich würde mich über einen Besuch von dir freuen!
    Ganz liebe Grüße, Anna :))
    http://anna-silver.blogspot.de/2014/10/giveaway-teatox-lagerfeld.html

    AntwortenLöschen