2. Dezember 2013

ADVENTSSERIE MIT KIM ♥ ROOM DECORATION DIY

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Zu dem Lichtlein gibt es von Kim und mir nun jeden Sonntag einen Post zum Thema Weihnachten. Kim kennt ihr warscheinlich noch von dem Tauschpaket das wir beide zusammen gemacht haben. Hoffentlich können wir euch mit diesem Special die Adventszeit ein kleines bisschen versüßen und ihr habt Spaß daran. Hier kommt ihr zu Kims Blog, bei dem es jeweils zu dem selben Thema auch einen Post gibt.
Als erstes gibt es von uns ein paar DIY's zum Thema Room Decoration. Dieses Jahr habe ich mich  extra bemüht mein Zimmer ein bisschen zu verschönern und passend zum Winter zu dekorieren. Was ich eigentlich die letzten Jahre auch immer machen wollte, aber am Ende doch irgendwie zu faul war es durchzuziehen. ups. Was ich euch als erstes zeigen möchte ist diese kleine winterliche Wimpelkette die echt total einfach zu machen ist.


Materialien 
  •  Ein paar Blätter normales weißes Papier
  • Ein schwarzer Edding
  • Schablonen, die sind jedoch nur optional :)
  • Kordel
So geht's 
 Klappt eure Blätter einmal zusammen, sodass eine längliche Fläche entshteht. Nun schneidet euch die Dreiecke so aus, das die längliche Seite an der Kante ist und die beiden Papierhälften zusammen sind. Oh mann, ich glaub ich kann das total schlecht erklären, sorry! Auf jeden Fall sollte das Dreieck wenn man es aufklappen würde eine Raute sein. Nun könnt ihr mit oder ohne Schablone euren Wunschtext, wie zb. Winter Season, mit je einem Buchstaben auf die Wimpel schreiben. Benutzt dazu einen Edding. Seid ihr fertig damit, dann könnt ihr die Dreiecke auf die Kordel setzten und schließlich beide Seiten aufeinander kleben. Fertig!


Als zweites habe ich ein weißes Kissen weihnachtlich dekoriert. Sieht natürlich nicht so perfekt aus wie ein gekauftes, aber hey, es ist selbstgemacht und das ist mindestens genauso cool.


Materialien
  •   weißes Kissen z.B. von Ikea für ca. 3€
  • Textilmalstifte oder Textilfarben
  • wenn ihr wollt könnt ihr eine Schablone verwenden
 So geht's 
Wenn ihr eine Schablone verwenden wollt, solltet ihr euch am Anfang eine schöne Schrift heraussuchen und die in eurer Wunschgröße ausdrucken. Ich finde viele schöne Schriften immer auf www.dafont.com. Dann sucht ihr euch eure Farben heraus und malt einfach auf das Kissen. Ganz einfach. Wenn ihr fertig seid solltet ihr das ganze trocknen lassen und danach bügeln, damit es auch wirklich auf dem Kissen hält. Und dann habt ihr's auch schon! Übrigens auch eine coole Geschenkidee.


Außerdem habe ich überall in meinem Zimmer ein paar Kerzen aufgestellt, da die gemütliche Stimmung besonders durch sie ausgelöst wird. Ich meine Kerzen und Weihnachten, das muss doch einfach.

Und um das ganze noch etwas abzurunden sind hier noch mein Lieblingsweihnachtssongs den ich diesen Winter total liebe, ein Cover von Colbie Caillat :)

Santa Baby -  http://www.youtube.com/watch?v=6n4mVWxxpsU




 
 

Kommentare:

  1. Schöne Ideen, besonders die Wimpelkette gefällt mir.
    laurasliebstes.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. das Kissen ist ja süß*-*
    Cici
    http://sweetandsugarguys.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Hey ich finde deinen Blog wirklich toll und werde ihn vermutlich vorstellen, dazu brauch ich ein paar deiner Bilder, hoffe das geht okay :)

    Alles Liebe
    Fly - www.fluegelfrei.blogspot.de

    AntwortenLöschen