17. Dezember 2013

17. TÜRCHEN - DIY LAST MINUTE GESCHENKE

Hallo ihr Lieben! Willkommen auf meinem Blog, ich hoffe euch gefällt das heutige Türchen! Da wir ja schon bald Weihnachten haben habe ich mir überlegt heute etwas über Last minute Geschenke zu schreiben, die ihr auch noch selbst machen könnt! Als erstes wollte ich euch den Infinity Ring zeigen den man besonders in der Bloggerszene schon das ein oder andere Mal auf Bildern gesehen hat!



Alles was ihr dafür braucht ist ein (altes) Stück Draht. Für das Infinity Stück nehmt ihr euch ein Stück von etwa 4cm, ihr könnt es am Ende auch noch kürzen! Dann holt ihr euch am besten einen runden Edding zur Hilfe und dreht den Draht einfach an den beiden Enden rum und formt euren Draht schließlich zum Zeichen. Die Stücke die jetzt abstehen schneidet ihr einfach ab, sodass ihr die beiden Enden genau beieinander habt. Das heisst wenn man das Stück umdrehen würde, würde man sehen, dass die beiden Enden nicht miteinander verbunden sind! Habt ihr dass, müsst ihr mit dem zweiten Draht euren Finger ( der hoffentlich ähnlich wie der eurer Freundin ist ) abmessen. Legt den Draht um den Finger herum und hakt euch mit den beiden Enden einfach in jeweils ein Loch des Infinity Zeichen ein. Fertig ist euer Geschenk!

- hier sieht man nochmal wie der Ring am Zeichen befestigt ist -
Als zweites habe ich einen selbstbedruckten Pulli vorbereitet. Dafür braucht ihr nur ein schönes Sweatshirt, ich habe meins von H&M für 9,99€ und bedruckbare T-shirtfolien, die ihr zum Beispiel bei Saturn findet! Dann sucht ihr euch ein schönes Motiv aus, oder gestaltet es bei Word. Falls ihr zum Beispiel einen coolen Insider mit der Beschenkten habt, dann könnt ihr den auf den Pullover drucken. Ich habe mich für das Wort Mate entschieden, da es im Australischen Englisch soviel wie Kumpel heißt und ich ein ähnliches Sweatshirt schoneinmal gesehen habe. Dort hat es jedoch über 40€ gekostet. Nachdem ihr euer Design rausgesucht habt, druckt ihr es einfach nach der Packungsanweisung auf eure Folie. Ich würde euch jedoch raten vorher noch einen Testdruck auf normalem Papier zu machen. Dann legt ihr die Folie einfach auf euren Pulli und bügelt ca. 3 min darüber. Jetzt könnt ihr das Ganze abziehen und euer Motiv bleibt auf dem Sweatshirt. Tadaaa! :)


Ich habe meinen Sweater übrigens später selbst behalten, weil ich ihn einfach total cool fand. Was verschenkt ihr so?

 

Kommentare:

  1. Oh, wie süß! Ich hab mir soeinen Ring bei forever21 gekauft, aber den find ich viel schöner ^^

    Liebe Grüße von Aniela

    AntwortenLöschen
  2. Der Ring ist total schön geworden! Das muss ich unbedingt mal ausprobieren, sieht wirklich super aus!

    Ganz liebe Grüße,
    Rosawölkchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Viel Spass beim ausprobieren! :)

      Löschen
  3. Die Sachen hast du schön gemacht!

    Liebe Grüße
    Saskia
    My Style Room

    AntwortenLöschen
  4. Mega geil :) Wo hast du den Basic Pullover her? ♥

    love♥

    AntwortenLöschen
  5. Das mit dem Ring ist ja eine echt schöne Idee, gefällt mir :D
    Lg
    Kids-Kritik :D

    AntwortenLöschen
  6. Richtig tolle Idee :)
    Dein Blog gefällt mir auch echt gut :)
    Liebste Grüße,
    Lilly von http://fetch-ing.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Womit bearbeitest du deine Bilder???
    Bitte antworte mir auf meinem Blog ♥
    Dankeee
    http://ich-liebe-es-du-auch.blogspot.de/

    Alles liebe ♥

    AntwortenLöschen