2. Juni 2013

LECKERE SUBWAY COOKIES

Als ich letztens bei Subway war, habe ich mir zu meinem Sandwich noch einen kleinen Cookie zubestellt. Ich war ziemlich überrascht wie lecker er mir geschmeckt hat. Das war einfach die perfekte Mischung zwischen trocken und weich! Jedoch finde ich den Preis etwas happig und habe erlich gesagt auch keine Lust jedesmal für einen Cookie 15 Minuten Bus zu fahren. Eine andere Lösung muss her! Ich habe in der letzten Zeit viel nach Cookie Rezepten gesucht und schließlich auch ein paar ausprobiert. Schließlich habe ich DAS Rezept gefunden was glücklicherweise auch noch einfach zu backen ist. Juhuu!


So gehts
  1. Füllt die flüssige Margarine mit dem braunen und dem weißen Zucker in eine Schüssel und rührt mit einem Rührer auf höchster Stufe durch.
  2.  Als nächstes nehmt ihr die Prise Salz und das Ei und das Eigelb, fügt es in die Schüssel hinzu und rührt wieder durch.
  3. Danach kommt auch das Mehl und das Backpulver in die Schüssel und wird wieder verrüht.
  4. Wenn ihr wollt könnt ihr nun noch Schokotröpfchen oder Smarties hinzufügen.
  5. Tut den Teig nun in gehäufter Teelöffelgröße (sorry für den Ausdruck :D ) auf das Blech sodass es ungefähr 9 kleine Häufchen mit großem Abstand gibt.
  6. Backt die Cookies nun für 10 Minuten bei 160° im vorgeizten Ofen.
  7. Wenn ihr die Cookies aus dem Ofen holt, dann lasst sie noch 10 Minuten stehen. 
  8. Genießt die aller leckersten Cookies der Welt! 

Wir haben übrigens ein neues Design und würden uns über eure Meinungen freuen!







Kommentare:

  1. Ohja, Subway-Cookies sind wirklich supersuperlecker. Ich glaube, ich werde euer Rezept demnächst mal testen!
    Euer neues Layout gefällt mir übrigens!
    Liebe Grüße
    Carla von carlacrypta.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ohh ja ich liebe Subway Cookies, dein Rezept muss ich glaub ich auch mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsches Design! :))

    LG Celly von http://idatebooks.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Superschöner Blog und tolles Rezept! Danke für die Headerhilfe, ich folge dir bereits!

    Liebe Grüße,
    http://rosa-woelkchen.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  5. Oh yummy, die habe ich auch schon gemacht...allerdings im Winter ..wurden sofort von meiner Familie verputzt,haha..:)
    Würde mich sehr freuen,wenn du auch mal bei mir vorbei schaust.:
    http://kimheartit.blogspot.de/
    Wünsche dir einen angenehmen Abend,alles Liebe ! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja bei uns sind die auch spätestens nach 2 Tagen weg :D

      Löschen
  6. Hallo du Liebe du hast einen tollen Blog und das Rezept ist echt klasse. Ich wollt mal fragen mit welchem Programm du deine Bilder bearbeitest schreib mir bitte: http://wolkenamhorizont.blogspot.de PS: Hab deinen Blog via stylefruits gefunden und folge dir nun. Liebste Grüße deine Wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Wiebke! :)
      Wir bearbeiten unsere Bilder mit Photoshop, Gimp und/oder Photoscape.
      Gimp und Photoscape sind beide kostenlos!
      Danke dass du unseren Blog toll findest und uns folgst, freut uns sehr! ♥

      Löschen
  7. Ich lieeeebe die Subway Cookies und habe schon diverse Rezepte versucht, leider werden die Teile bei mir nie so wie bei Subway. meistens zu Crunchy und nicht so schön weich, oder man schmeckt zu sehr das Natron oder Backpulver raus =/ Schmecken die hier echt genau wie die von Subway??

    AntwortenLöschen