15. März 2013

PRIMARK ESSEN

Hallo ihr Lieben ♥
Wie ihr an der Überschrift erkennen könnt sind wir im Primark in Essen gewesen!
Weil es an Samstagen oder an Ferientagen immer so voll dort ist, dass man allein für die Umkleiden mindestens 30 min. anstehen muss, sind wir dieses Mal an einem Donnerstag gefahren.
Natürlich ist im Primark auch nicht immer alles so toll wie es scheint...
Deswegen haben wir hier eine Pro und Contra Liste für euch!

                  +
  • sehr sehr sehr sehr günstige Preise
  • moderne Kleidung
  • 6 Etagen voller verschiedener Anziehsachen
  • Home & Kinderabteilung
  • viele Accesoires
  • große Shoppingbags zum einfachen Transportieren der Kleidung im Laden

                                    -
  • Der Laden ist oft sehr chaotisch
  • Man darf nur 8 Teile mit in die Umkleide nehmen



Auf jeden Fall ist Primark immer ein Besuch wert und es gibt fast niemanden der ohne eine der berühmten Primark-Tüten durch Essen läuft ;)
Und das Beste daran ist, dass die Klamotten dort so günstig sind, dass man selbst die Sachen, die man z.B bei Zara nie gekauft hätte, dort direkt mitnimmt!
Und das typische Primark Syndrom ist, wenn man an der Kasse steht und sich denkt: "Ach, das hab ich mir ja alles auch noch mitgenommen..." :D

Hier noch ein paar Bilder von der aktuellen Kollektion:







  

P.S. : Ein Haul folgt noch! ♥ 

Kommentare:

  1. Ich war auch schon da. Klar findet man billige Sachen, aber der Laden ist so schrecklich, dass ich nicht mehr rein gehen werde. In so einem Gewühle finde ich eh meistens nicht das richtige... Mir ist das einfach zu stressig und shoppen soll ja Spaß machen. Bin auf deine Ausbeute gespannt :-)

    http://mystyleroom.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. ich bins von stylefruits und jetzt auch dein leser.
    guck mal bei mir vorbei http://wolkenamhorizont.blogspot.de
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ah, cool! :D dankeschön! :)
      wir schauen gerne mal bei dir vorbei! ;) <3

      Löschen